Logo Region-Trier.de
IRT Regio Map
Menü

Heute ist die IRT eine erfolgreiche und breit in der Region verankerte Public-Private-Partnerschaft, in der öffentliche Institutionen, Verwaltungen, Hochschulen, Unternehmen, Banken und engagierte Einzelpersonen eine effektive Basis zur Zusammenarbeit finden. Die IRT ist eine neutrale Plattform der Koordination, Diskussion, Moderation, Projektentwicklung und Umsetzung regionaler Maßnahmen.

Standortfaktoren aktiv fördern

Die IRT hat sich zum Ziel gesetzt, die Zukunft der Region Trier als wirtschaftlich attraktiven, kulturell bedeutsamen, ökologisch intakten und europäisch orientierten Raum mit hoher Lebensqualität zu sichern und diese Standortfaktoren aktiv zu fördern. Zentrale Aufgabe der IRT ist es, im Verbund mit ihren Mitgliedern die Region Trier wirtschaftlich und gesellschaftlich weiter zu entwickeln und diese als modernen Wirtschaftsstandort sowie attraktiven Lebens- und Kulturraum nachhaltig nach Innen und Außen zu profilieren.

Die Organisation

Seit dem 01. Januar 2011 verfügt die IRT über eine neue, schlanke Organisationsstruktur. Neben der Mitgliederversammlung ist der Vorstand das zentrale Organ der IRT. Diese Gremien entscheiden über die strategische Ausrichtung der IRT und die Durchführung wichtiger Maßnahmen zur Stärkung der Region Trier. Die Geschäftsführung der IRT hat die IHK Trier unentgeltlich übernommen. Sie wird hierbei von der HWK unterstützt.

Mitgliedschaft

Seit Jahresbeginn 2011 präsentiert sich die IRT in einer organisatorisch schlankeren Form. Ausschließlich ehrenamtliches Engagement trägt den Verein. Das hat es uns ermöglicht, die Beiträge deutlich zu senken. Die Region braucht einen breiten Schulterschluss. Durch eine Mitgliedschaft regionaler Partner wird die Basis und die Durchsetzungskraft von Maßnahmen zur Entwicklung und Profilierung der Region Trier gestärkt. Werden auch Sie Mitglied der IRT. Wir freuen uns auf Sie!

Warum sollte ich der IRT beitreten?

  • Sie unterstützen die gemeinsamen Bemühungen zahlreicher regionaler Akteure, die Region Trier wirtschaftlich, sozial und kulturell voranzubringen.
  • Sie werden zu IRT-Veranstaltungen eingeladen und können kostenfrei teilnehmen.
  • IRT-Publikationen (zum Beispiel Projektberichte) werden Ihnen kostenfrei zugeschickt.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Vorstellungen und Ideen in die Arbeit der IRT einzubringen und sich in unseren Gremien zu engagieren.
  • Sie haben Zugang zu einem Netzwerk wichtiger regionaler Entscheidungsträger.
  • Sie können eigene Projekte, die die regionale Attraktivität steigern, in Kooperation mit anderen Partnern aus der IRT und ggf. auch mit finanzieller Unterstützung der IRT durchführen.